Wir fahren nicht für ein Team, wir sind das Team.

Wir sind das Hills Angels Cycling Team, das Jedermann Cycling Team aus Winterthur. Wir wollen ein offenes Volksteam sein, das vor allem positive Emotionen erzeugt und die traditionelle Velogemeinschaft mit ein paar speziellen Sachen überrascht. Gemeinsam wollen wir Spass haben, unser Hobby geniessen und lachen, auch über uns selbst. Wir nehmen die Rennen ernst, aber nicht zu verbissen und jeder fährt für sich und auf seinem Niveau. Wir wollen lokale Firmen unterstützen, die wir selber cool finden oder persönlich kennen.

Das Hills Angels Cycling Team wird geprägt von einigen Schlagwörtern:

#offen #keineverpflichtungen #rennvelo #alternative #independent #spontan #volksteam
Wir organisieren uns kurzfristig und spontan über Soziale Medien (Facebook, Strava, WhatsApp Chats). Wir sind kein Verein und du kannst ohne Verpflichtungen mitkommen, bei uns gibt ein kein „müssen“. Auch wenn Du in einem Velo Club bist, bist bei uns willkommen und kannst auch auf unsere Ausfahrten, Events und Rennen mitkommen. Offen soll heissen, dass es keine vorgegebene und verpflichtende Strukturen gibt, aber auch kein klar definiertes Programm. Der Kern des Teams fährt fast ausschliesslich im Hills Angels Cycling Team Trikot, andere wiederum fahren ab und zu in der Teambekleidung weil sie das Trikot cool finden.

#emotionen #erlebnisse #freundschaft #lachen #ironie #fun #freude #leidenschaft #musik #leidenundgeniessen #natur
Wir gehen an die Volksradrennen und wollen dort Freude und Emotionen erzeugen. Wir wollen lachen, auch über uns selbst und unsere Freude am Velo fahren teilen. Die Rennen sollen eine Herausforderung darstellen, aber jeder auf seinem Niveau und wir motivieren uns gegenseitig. Die Rennen sollen ein bleibendes, positives Erlebnis unter Freunden sein, nach dem Motto wir „fahren nicht für ein Team, wir sind das Team“. Wir nehmen die Rennen ernst aber nicht verbissen.

#rideinpink #retro #giro #auffallen #engel #punk
Wir fahren in pink, da wir alles Individualisten sind und die Rennvelo-Szene etwas verändern möchten. Pink hat aber auch ein alte Tradition im Rennvelosport mit dem Leadertrikot des Giro. Uns gefallen die alten Bilder von Rennfahrern in pink, der italienische Lebensstil, aber auch die alten „Retro“ Velos. Pink und Vivi Kola haben eine lange und kultige Velo-vergangenheit und passen daher aus unserer Sicht perfekt zusammen. Wir sind die Engel und grüssen die anderen Velofahrer auf den Strassen und suchen aktiv Kontakt zu anderen Veloverrückten.

#supportlocals #winterthur #swiss #vivikola #neueskino #pizol #bikeeventschefer #biowurst #sponser #gasthoftraube #veloweidmann
Wir werden von lokalen, regionalen und coolen Partnern unterstützt. Wir kennen unsere Partner persönlich und sie passen in unser Konzept. Prominent auf unserer Brust ist „Vivi Kola“, als ehemaliger Tour de Suisse Sponsor und alternatives Schweizer Kola vertreten. Wir vertreten viele gemeinsame Werte, die uns wichtig sind. Wir versuchen gemeinsam mit allen Partner eine Zusammenarbeit zu finden und suchen nach Wegen wie wir uns gegenseitig unterstützen können.

Falls Du uns näher kennenlernen möchtest, komm auf eine Ausfahrt mit oder melde Dich unter team(ät)hillsangels.ch

Facebook: https://www.facebook.com/hillsangelscycling
Strava: https://www.strava.com/clubs/170466

 

 

Rückblick 2016